Samstag, 31. Mai 2014

Blogtour Nubila


Heute möchte ich euch einige Schauplätze der Geschichte vorstellen.

 
Teil 1
Im ersten Teil dreht sich der Hauptteil in einem großen Herrenhaus. Das Herrenhaus ist immer der Mittelpunkt des Gutes. Der Gutsherr ( Die geborenen Vampire ) war nicht nur Landbesitzer und Arbeitgeber, sondern er konnte auf seinem Gut in der Regel auch Recht sprechen und Urteile fällen. Die Arbeiter waren meist Leibeigene ( in dieser Geschichte die Diener ), die dem Vampiren vollkommen unterstellt waren.
( Quelle Wikipedia )
 
Teil 2
Das Wort „Rebell" ist seit dem 16. Jahrhundert nachweisbar und bezeichnet seither allgemein jemanden, der sich der Obrigkeit widersetzt. Der zweiten Teil handelt viel in einem sogenannten Rebellenlager.
( Quelle Wikipedia )
 
Teil 3
Hier dreht sich ein Großteil in Barcelona, wo Laney arbeitet. Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens, liegt am Mittelmeer und hat 1,6 Millionen Einwohner. Also eine traumhafte Stadt in der ich selber auch arbeiten möchte.
( Quelle Wikipedia )
 
Des weiteren spielt die Geschichte noch auf einer einsamen Insel. Dort versteckt sich Cynthia.
( Quelle Google )
 So stell ich mir meine einsame Insel vor.

Teil 4
Dieser Teil spielt in Island. Island ist sehr dünn besiedelt und die Landschaft wird durch Wasserreichtum und Vulkanismus geprägt.

( Quelle Google )
 
Jeder macht sich beim lesen natürlich seine eigenen Vorstellungen, die Bilder zeigen in etwa meine. Ich hoffe ich konnte euch die Schauplätze gut vorstellen und meine Frage lautet:
 
An welchen Schauplatz würdet ihr am liebsten Leben?
 
Diese Frage bitte als Kommentar ( + Emailadresse ) bei mir beantworten und schon könnt ihr folgendes gewinnen!
 
 
Platz 1: Teil 1-5 als Print

Platz 2: Teil 1 und 2 als Print

Platz 3: Alle Teile als Ebook

Trostpreis: 3 Mal die gedruckte Vorgeschichte von Nubila + 3 Lesezeichen, 5 Taschen von der Buchmesse (mit den Namen aller Autorinnen drauf, die beim Meet and Greet waren), 7 Lesezeichen
Morgen geht es weiter bei Laura
Außerdem haben wir noch einen Sonderpreis. Ihr könnt nämlich den neuen Roman Zirkusmagie von Hannah Siebern gewinnen. Der Gewinner bekommt das E-Book direkt am Erscheinungsdatum. Was ihr dafür tun müsst, ist ganz einfach.

Setze aus allen Blogbeiträgen der Blogtour den Lösungssatz zusammen. In jedem Beitrag gibt es farblich markierte Wörter.

Den Lösungssatz bitte bis zum 5.6.2014 - 23:59 Uhr mailen an: devilishbeauty78@gmail.com


Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    Hm, schwierige Frage, denn alle Orte haben etwas, was mir gefällt..

    Aber ich entscheide mich einfach mal für Barcoelona, die liebe Gaudi und seine Bauen.

    LG..Karin..

    PS. Meine Mail kommt dann bitte wieder per PN. Danke.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Ich würde mich für Schauplatz 1 entscheiden (Das Gut) - ich finde solche Herrenhäuser haben immer was total faszinierendes und es gibt immer wieder neue Dinge zu entdecken.

    Lg, Michelle

    diekleineTeddy@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    am liebsten würde ich in Island leben. Das Land hat mich schon immer mit seinen Geysiren und den heißen Quellen fasziniert. Die Natur dort ist einfach beeindruckend.

    LG Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    Ich würde mich auch für Island wegen der tollen Landschaft entscheiden.
    Lg vanessa
    vanniwannenwetsch@enmail.de

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    Ich würde ja das Herrenhaus vorziehen.
    Aber da müsste ich a erst mal aller verkraulen!
    Einen schönen Tag
    Ute
    selestiginisis@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Am liebsten würde ich in Island leben, schon allein wegen der tollen Landschaft.

    nicole-12@gmx.net

    AntwortenLöschen
  7. hallo!
    ich würde am liebsten in dem schönen herrenhaus leben. diener brauch ich allerdings keine :)

    yvoli(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Schöne Bilder hast Du ausgesucht :-)
    Alle Orte haben etwas, nur das Herrenhaus ist mir zu pompös. Da es mir in Island aber auf Dauer zu kalt und auf der Insel zu einsam wäre, entscheide ich mich für Barcelona. Schönes Wetter, Kunst und Kultur, was will man "meer" ;-)
    Sonnige Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen