Sonntag, 19. April 2015

[Blogtour] Urban Warriors Reihe - Tag 2 der Mercenary Warriors Blogtour

Heute möchte ich euch die 1 Reihe der Autorin Lea T. Earl vorstellen!
 
Die Reihe heißt Urban Warriors. Es ist eine Thriller Romance Reihe in der es um die Abenteuer der Männer einer Eliteeinheit geht. Insgesamt sind 5 Bände erschienen und eine Kurzgeschichtensammlung. Die Romane sind als Ebook und Taschenbuch erhältlich.
Band 1

Dass Katies Chefredakteur ihr aus heiterem Himmel einen neuen Fotografen zur Seite stellt, passt Katie gar nicht. Noch dazu ist sie gerade an einer heißen Spur in der Story dran, an der sie seit Wochen arbeitet. Katie wird nicht zulassen, dass der Neue ihr die Sache vermasselt, auch wenn der mürrische Hüne verdammt gut aussieht. Die Recherchen entpuppen sich jedoch als brandgefährlich und Katie kommt bald der Verdacht, dass ihr neuer Kollege gar kein Fotograf ist. Als sie beide in die Fänge mexikanischer Waffenhändler geraten, zeigt Leon sein wahres Gesicht: Er ist eine Kampfmaschine, gnadenlos und tödlich. Als einzige Frau in einem Verlies voller Männer, in dem nur das Recht des Stärkeren gilt, ist Katie plötzlich von Leons Schutz abhängig. Der Elitekämpfer Leon wird vom Urban Warrior Corps entsendet, um eine junge Reporterin zu beschützen. In Gefangenschaft in einem mexikanischen Arbeitslager muss Leon sich die Alpha-Position unter den Männern erkämpfen, um seinen Anspruch auf Katie geltend zu machen. Die vorher so kratzbürstige junge Frau zittert jetzt vor ihm, weil sie weiß, dass sie ihm ausgeliefert ist …
Meine Rezension zu Band 1 findet  ihr HIER
Band2 - Draco
Lilly reist mit ihrem Chef nach Moskau, um an einer Konferenz für Softwareprogrammierer teilzunehmen, nicht ahnend, dass sie in einem russischen Militärgefängnis landen wird. Man verwehrt ihr jeden Kontakt zur Außenwelt und wirft ihr vor, antirussische Rebellen zu unterstützen. Lilly beteuert verzweifelt, nichts mit den Machenschaften ihrer Firma zu tun zu haben, aber das Militär ist bereit, die Informationen mit Gewalt aus ihr herauszuholen. Sie ist dem Offizier, der die Wahrheit aus ihr herausfoltern soll, hilflos ausgeliefert – doch der Soldat entwickelt eine Schwäche für die wehrlose Frau. Wird es Lilly gelingen, ihn von ihrer Unschuld zu überzeugen? Draco, der gefühlskalte, tödliche Einzelgänger unter den Urban Warriors, wird ins russische Militär eingeschleust, um zu verhindern, dass der entführte Boss einer amerikanischen Softwarefirma die falschen Geheimnisse ausplaudert. Doch als eine unschuldige PR-Assistentin zwischen die Fronten gerät, gefährdet Draco seine Mission und sogar sein eigenes Leben, um die junge Frau zu beschützen …
Band 3 - Remus

In der Nacht, in der Dr. Melanie Bright einen Patienten verliert, wünscht sie sich, niemals wieder ins L.A. Memorial zurückkehren zu müssen. Ihr Wunsch erfüllt sich auf viel schrecklichere Weise, als sie es sich vorstellen kann: Auf dem Heimweg wird sie Zeugin eines Deals der Drogenmafia, bei dem es um illegalen Medikamentenhandel geht. Die Dealer haben es daraufhin auf ihr Leben abgesehen, und nur dem Schutz eines gefährlichen Fremden verdankt Melanie es, dass sie die Nacht überlebt. Sie flieht mit ihrem unbekannten Retter und eine Jagd quer durch den Westen der USA beginnt. Bald wird ihr jedoch klar, dass ihr Beschützer der tödlichste Killer von allen ist … Remus‘ Mission lautet, einen Mafiaboss zu beschatten, als eine junge Frau durch Zufall in einen Drogendeal hineinstolpert. Der Urban Warrior Krieger missachtet seine Befehle, bricht die Beschattungsaktion ab und rettet der Frau das Leben, indem er die Auftragskiller des Mafiabosses umbringt. Obwohl die junge Frau ihn fürchtet, muss er sie jetzt dazu bringen, ihm ihr Leben anzuvertrauen …
Band 4 - Hawke

Die Biologin Helena Carter arbeitet mit ihrem Team im Regenwald Kolumbiens und stolpert auf einem Erkundungstrip in ein Treffen der Drogenmafia. Ihr Team wird brutal ermordet, sie wird als Einzige am Leben gelassen und in das Camp der Dealer gebracht. Als Helena den Grund dafür erfährt, wünscht sie, die Kolumbianer hätten sie ebenfalls erschossen: Sie soll einem ausländischen Unterweltsboss, der für seine sadistischen Neigungen bekannt ist, als Sexsklavin überlassen werden. Der raue Elitekämpfer Hawke, Gründungsmitglied des Urban Warrior Corps, wird in ein kolumbianisches Drogenkartell eingeschleust, um einen vernichtenden Schlag des kolumbianischen Militärs vorzubereiten. Als der Boss des Kartells Hawke eine junge Frau zum Geschenk macht und erwartet, dass Hawke seine angeblichen grausamen Vorlieben an ihr befriedigt, gerät der Krieger in ein höllisches Dilemma: soll er seine Sklavin quälen, oder soll er die junge Frau verschonen und riskieren, seine Tarnung auffliegen zu lassen?
Band 5 - Shark

Nachdem Sarah sich Hals über Kopf von ihrem Verlobten getrennt hat, lässt sie sich von ihren Freundinnen dazu überreden, die als Pärchenurlaub gebuchte Kreuzfahrt allein anzutreten. Bei einem Landausflug in Puerto Plata gerät sie prompt in ein schäbiges Viertel, wo sie von Hafenarbeitern überfallen wird. Ein gutaussehender Fremder rettet ihr das Leben, verschwindet aber ebenso schnell wieder, wie er aufgetaucht ist. Als Sarah am selben Abend erneut in Schwierigkeiten gerät, taucht der Fremde wieder auf und beschützt sie abermals. Sarahs Erleichterung währt jedoch nur kurz, denn die Männer, zu denen ihr fremder Beschützer offenbar gehört, nehmen sie als ihre Gefangene mit sich auf eine verlassene Bohrinsel … Shark, der jüngste Krieger des Urban Warrior Corps, wird in eine moderne Piratenbande eingeschleust, die vor der Küste von Haiti ihr Unwesen treibt. Sie überfallen Frachtschiffe und scheuen auch vor Mord nicht zurück. Als eine unschuldige junge Frau in die Gewalt der Piraten gerät, hat Shark alle Hände voll zu tun, um sie am Leben zu erhalten und vor den Übergriffen der Piraten zu beschützen …
 
So das waren die 5 Bände in einer kleinen Zusammenfassung. Ich hoffe ihr habt Gefallen an dieser und der neuen Reihe gefunden und ich wünsche euch sehr viel Spaß beim lesen. Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel!
 


So, nun seid ihr dran :) 
Und was müsst ihr tun, um zu gewinnen? Ihr habt jeden Tag die Möglichkeit eine kurze Frage auf den einzelnen Blogs durch ein Kommentar zu beantworten und somit jeweils ein Los zu sammeln. 
Ihr könnt also im besten Fall insgesamt 4 Lose sammeln, um eure Gewinnchancen zu steigern. 
Um gewinnen zu können, beachtet bitte unsere Teilnahmerichtlinien und beantwortet mir folgende Frage: 
 

Wer ist eurer Meinung nach der beste Urban Warrior?

 
Zu Gewinnen gibt es:
Ein Taschenbuch von Band 1 der neuen Mercentary Warrior Reihe  - Phoenix
und tolle Lesezeichen.

Teilnahmerichtlinien:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 22.04 23:59 Uhr.
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. 
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.
Schaut doch auch in den nächsten Tagen bei 
Sandra (21.04.15) und 
Stephi (22.04.15) vorbei, 
da könnt ihr natürlich zusätzliche Lose sammeln. Wir freuen uns auf euch!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Mirjam!

    Das ist eine sehr schöne Vorstellung! Die Reihe kannte ich noch gar nicht (die Autorin ebenfalls nicht :-D ), aber nun werde ich wohl nicht daran vorbei kommen, sie lesen zu müssen. ^^

    Hm, welches ist der beste Urban Warrior? Das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Wenn ich nach den Beschreibungen gehe, haben sie alle ziemlich was drauf und können mit Sicherheit auch megamäßig kämpfen. Ich würde sagen, einen besten unter den Besten gibt es hier nicht, aber wenn ich mich für einen Entscheiden müsste, dann hat wohl Draco irgendwie mehr Eindruck hinterlassen (und das, obwohl ich kaum was über ihn gelesen habe :-D ).
    Ich glaube, er ist der härteste von allen. Glaube ich... kann mich aber auch irren. :-D

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung! Ich freu mich schon auf die anderen zwei Beiträge! :-)

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    hmm die Entscheidung fällt da echt schwer, weil alle beeindruckend klingen. Ich würde mich wohl nach dem ersten Eindruck auf Shark tippen :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    von der Geschichte her und in welchem Dilemma sich Hawke befindet gefällt mir das am besten.

    Weil man sich als Leserin noch nicht so richtig vorstellen kann für welche Seite sich dieser Hawke letztendlich entscheiden sich Beruf/Berufung oder die junge Frau...

    Eine höchst spannende Sache, wie ich persönlich finde.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Ein liebes Hallo in die Runde.

    Na definitiv Leon :-) Wobei es wirklich viel verlangt ist sich zu entscheiden :-)

    Ich drücker hier allen anderen auch die Daumen und freue mich auf noch zwei tolle Tage mit den Urban Warriors.

    Liebe Grüße
    Linda

    fee80@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    fünf tolle Bücher mit ebenso tollen Männer - da ist es sehr schwer sich zu entscheiden. Ich schwanke irgendwie zwischen Remus und Shark.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen