Donnerstag, 21. Mai 2015

[Blogtour] Unter die Haut - Buchvorstellung



Hallo und herzlich willkommen zum Start der " Unter die Haut " Blogtour.
Ich darf euch heute das Buch vorstellen und es gibt natürlich auch ein tolles Gewinnspiel.
 
Unter die Haut ist ein romantischer SM- Roman von Izabelle Jardin. Erschienen ist es als Taschenbuch mit 376 Seiten am 21.April 2014 auf der CreateSpace Independent Publishing Platform.
 
In den Buch geht es um Juliette, die mit beiden Beinen im Leben steht. Nur den richtigen Mann hat sie noch nicht gefunden. Als sie ihre Freundin Susanna wieder trifft lässt sie sich auf ein aufregendes Abenteuer ein. In der entspannten, sorglosen Atmosphäre eines zauberhaften Landgutes am Meer lernt Juliette den unwiderstehlichen dominanten Georg kennen. Er ist ein erfolgreicher Mann und Juliette lernt durch ihn ihre ganze Weiblichkeit kennen. Sie ist fasziniert von Georg und schon bald muss sie sich fragen ob es bei der spielerische Ausflug in eine erotische Traumwelt bleiben wird oder ob die Beziehung, die sich zwischen den beiden anbahnt, auch im "wahren Leben" den Alltagsstress überleben wird. Juliette muss eine Entscheidung treffen und sie weiß es wird kein einfacher Weg. Doch bevor sie sich der Entscheidung stellt, wird die kleine Gruppe von einer realen Bedrohung aus der Vergangenheit gestört. 
Hier geht es zur Leseprobe
Das Buch habe ich zur Blogtour gelesen und bin voller Erwartungen ans Lesen gegangen. Ich lese sehr gerne SM Geschichten und der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Es geht um Juliette, die mitten im Leben steht und doch merkt das etwas fehlt. Als sie in einer Buchhandlung ihre Studienfreundin Susanna wieder trifft ändert das ihr Leben grundlegend. Susanna lädt sie auf ein spannendes Abenteurer ein. Auf einem zauberhaften Landgut trifft sich eine kleine aber ausgesuchte Gruppe von SM- Anhängern. Dort trifft sie dann auf Georg.
Meine vollständige Rezension findet ihr- HIER
 
Und nun zum Gewinnspiel!
Ihr könnt folgendes gewinnen:
 
Gewinne:
 
1.-3. Preis
Buch "Unter die Haut" + Wildseidenschal (unterschiedliche Farben) + Lesezeichen
4.-5. Platz
eBook "Unter die Haut" mit signiertem Lesezeichen ( Wunschformat)
 Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Beantwortet unter jeden Beitrag die individuelle Frage und schon seit ihr dabei.
Ausgelost wird unter allen kommentierenden Bewerbern.
 
Meine heutige Frage lautet:
Würdet ihr euch auf so ein gewagtes Abenteuer einlassen?
 
  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost) und das ihre Adresse der Autorin zwecks Gewinnversands übermittelt wird.
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


Morgen geht es bei Bianca von
mit dem Thema
SM - Das erotische Spiel mit der Macht?
weiter. Es lohnt sich reinzuschauen.

Kommentare:

  1. Das Buch klingt sehr interessant. Mal gucken, ob ich bei der Verlosung Glück habe, oder es mir kaufen muss ;) Danke jedenfalls für deine Vorstellung.
    Ich würde mich auf keinen Fall darauf einlassen. Dafür ist meine Schamgrenze zu hoch. Körperliche Nähe geht für mich immer mit ganz viel Vertrauen und Liebe einher und das ist dort ja nicht gegeben, wenn sie anfangs niemanden kennt. Vor allem, wenn es sich dann auch noch um so eine spezielle Form handelt... Da würde ich nicht mal mitgehen, wenn ich Single wäre!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    hmpf google frisst wieder meine Posts grmpf
    Also da Frau ja neugierig ist würde ich mir das mal ansehen ,
    aber ich denke dann wäre ich auch schnell wieder weg.
    Also ehr nein aber wer weiß schon was wen er so nicht erlebt hat.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    hm, dass verspricht eine interessante Blogtour zu werden, denn die heutige Fragestellung sagt schon einiges aus.

    Danke an Mirjam, für diesen ersten Beitrag dazu.

    Hm, ich mag mich da auch nicht unbedingt am Anfang Fremden öffnen. Deshalb wohl eher mal ...nein..sagen...

    Bin gespannt, was die Blogtour noch so bringt..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den interessanten Artikel.

    Ich persönlich würde mich darauf nicht einlassen.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich bin persönlich auch nicht der Typ um sich auf so ein Abenteuer einzulassen. Aber das ist ja auch das Tolle an solchen Büchern man kann das Abenteuer beim lesen quasi miterleben ohne selber ein Risiko einzugehen :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Mirjam! :D

    Toller Beitrag und er macht Lust auf mehr von der Geschichte und ich würde sehr gerne in den Lostopf hüpfen.

    Nun aber zu Deiner Frage. Nein auf solch ein Abenteuer würde ich mich nicht einlassen.

    Liebe Grüße Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

    AntwortenLöschen
  7. so eine muss aus der reihe springen :D

    ich würde es machen, da ich auf dominante männer total stehe und leicht submässig angehaucht bin :) klar würde ich nicht mit dem erst besten nach wenigen minuten ins bett gehen, aber wenn es soweit kommt, dann möchte ich auch einen mann im bett haben :D

    lg

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mirjam,
    ich würde mich auf sowas nicht einlassen. Man soll zwar niemals nie sagen :) aber zum jetzigen Zeitpunkt würde ich definitiv "nein" sagen.
    Und wie sieht es mit dir aus?

    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ,

    Interessantes Beitrag .Danke :)
    Ich persönlich würde mich darauf nicht einlassen.weil ich
    nicht der Typ bin .
    Ich wünsche Dir schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    lieben Dank für deine Buchvorstellung. Ich bin nun schon öfters über dieses Buch gestolpert und es macht mich sehr neugierig.
    Ob ich mich auf ein solches Abenteuer einlassen würde?
    Ich würde jetzt auch mal sagen "nein". Erstens ist auch meine Schamgrenze zu arg um mich einer solchen Szene auszusetzen. Zugeben muss ich aber sagen, dass ich sehr gerne diese SM Geschichten lese und mich dort auch in der Story fallen lassen kann, doch es real auch verfolgen .. ich denke neun ... :-)

    Liebe Grüße
    Kati

    Katis-Buecherwelt@outlook.de

    AntwortenLöschen
  11. Hey :)
    Interessanter Post, aber ich glaube nicht, dass ich mich im Normalfall zu so einem Abenteuer durchringen würde, weil ich einfach nicht der Typ für sowas bin. Bücher über sowas reichen mir, ist dann auch spannend genug :D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen