Dienstag, 29. September 2015

Rezension zu Ich gegen dich

Ich gegen dich

Jenny Downham

Erschienen im carl´s book Verlag

 Der Klappentext
Seit Mickeys Schwester Karyn von Tom, einem Jungen aus reichem Elternhaus, vergewaltigt worden ist, verlässt sie ihr Zimmer nicht mehr. Der Vater hat sich längst aus dem Staub gemacht, und mit der alkoholkranken Mutter ist auch nicht zu rechnen. Alles bleibt an Mickey hängen. Ein Flirt mit Toms Schwester Ellie scheint das einfachste Mittel, um es ihm heimzuzahlen. Doch als sich zwischen ihnen echte Gefühle entwickeln, wird die Sache kompliziert: Hält Mikey zu seiner traumatisierten Schwester oder steht er zu Ellie? Und für welche Seite entscheidet sich Ellie? Für ihren Bruder und ihre Familie – oder für den Jungen, den sie liebt?
Meine Meinung
Ich bin mit großen Erwartungen an dieses Buch gegangen,
doch leider konnte es mich nicht überzeugen. Mickey ist der große Bruder von Karyn und will nur noch Rache an Tom nehmen. Leider kommt ihn dabei die Liebe in Form von Ellie in die Quere. Soweit so gut. Leider bin ich mit keinen der Protagonisten so richtig warm geworden. Mickey ist der große Bruder den sich jedes Mädchen wünscht - verantwortungsbewusst und für seine Familie da. Er hilft seiner Alkoholkranken Mutter die Familie zusammen zu halten und kommt dabei zu kurz.
Ellie steht im Schatten ihrer Familie. Sie macht es allen Recht und handelt nur im Interesse der Familie und funktioniert einfach um nicht aufzufallen. Sie handelt meiner Meinung nach viel zu unüberlegt und naiv. Auch ihre Art mit der Tat ihres Bruders Tom umzugehen finde ich ziemlich nervig. Man hatte das Gefühl das sie manchmal das Opfer ist, da sie fast genau so ängstlich war wie Karyn.
Der Geschichte fehlte es an Tiefgang. Sie plätscherte nur so dahin und ich musste mich manchmal über einige Seiten quälen. Die Liebesgeschichte drang immer mehr in Vordergrund und das eigentliche Thema geriet daher zu sehr in den Hintergrund.
Mein Fazit
Der Hintergrund dieser Geschichte ist leider einer Liebesgeschichte gewichen, was ich sehr schade finde. Auch fehlte mir die Spannung und so bekommt es nur 3 von 5 Bäume.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen